12
Feb
2012
0

Flipbook zur Hochzeit

So nun, da ich den letzten Teil meines Hochzeitsgeschenks endlich erfolgreich übergeben habe, kann ich ihn hier auch euch präsentiern. Nicht, dass die Überraschung sonst schon vorher aufgeflogen wäre.

Also neben der Tischkärtchen, der Torte und der Karte, war ich auf der Hochzeit quasi auch noch als Fotograf unterwegs. Und da die Fotos des schönsten Tag im Leben ja auch ordentlich präsentiert werden wollen, habe ich mir überlegt dem Brautpaar nicht nur schnöde die Bilder auf CD zu überreichen, sondern ein schönes Flipbook dafür zu basteln. Die Idee dafür habe ich bei ustamp4fun.com gefunden und hier gibts die Anleitung zum PDF-Download.

Die Farben habe ich ganz im Stil der Deko und Karte gehalten – also Flüsterweiß und Gartengrün ergänzt durch Rose. Eine wahre Freude. Und gar nicht so kompliziert wie es aussieht. Einfach mal ausprobieren!

 

PS: Auch ein sehr schönes Beispiel für ein Flipbook findet ihr hier bei Steffi von der Stempelwiese.

You may also like

Hochzeitskarte in Kraft/Nude-Tönen
Welcome Little One
Inspiration & Art | Kaffeepause
Eis Eis Baby!

Leave a Reply

*