13
Jan
2013
0

Flaschenkind

Ganz auf die Schnelle zum Sonntagabend habe ich mich noch mal kreativ betätigt. Also erst mal saß ich nur eine ganze Weile vor meinem Stempel-Regal und hab wieder und wieder meine Sets durchgeschaut. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Inspiration für die neue Inkspire Me Challenge. Aber die zündende Idee für eine Karte kam nicht, sondern nur für ein Werk, für das ich morgen erstmal noch was besorgen muss.

Daher hab ich mich entschlossen, das erste Mal bei der Mojo Monday Challenge mitzumachen. Und das war jetzt  wirklich kurz vor knapp, denn morgen ist ja (leider) schon wieder Montag. Gerade eben als ich noch mal auf der Seite war gab es schon WAHSINNIGE 251 Beiträge! Bestimmt sind es nun schon wieder noch mehr …

Als Thema steht mal wieder Baby an. Das wird jetzt öfter kommen, denn im Freundes-/Bekanntenkreis haben sich für dieses Jahr bereits drei Jungs und ein Mädchen angemeldet, das Licht der Welt zu erblicken. Da kann ich ruhig schon mal „vorproduzieren“.

Die Idee mit dem Kronkorken habe ich aus dem neuen Frühkahrs-/Sommerkatalog aufgeschnappt, nur, dass ich einen richtigen Kronkorken benutzt hab. Witziger weise hatte ich den gestern bereits weggeworfen als ich ein wenig aufgeräumt hab und bin dann vorhin nur zufällig drüber gestolpert als ich irgendwas anderes im Müll gesucht hab. Hihi.

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Flüsterweiß, Ozeanblau, Mittelblau, Pflaumenblau
Gemustertes Dsignerpapier in Ozeanblau
Stempelkissen Mittelblau, Pflaumenblau
Stampin’Write Marker Aubergine (Plaumenblau hab ich leider nicht :(), Limone, Blauregen
Stempelsets Eilsendung (Gastgeberinnen-Set), Confetti, Schnörkelein (Gastgeberinnen-Set)
Stanze 1“ Kreis
Big Shot Prägeform quadratisches Gitter und Perfect Polks Dots

Das Band ist von cart-us … glaube ich.

You may also like

Inspiration & Art | Gut verpackt!
Hochzeitskarte in Kraft/Nude-Tönen
Welcome Little One
Inspiration & Art | Kaffeepause

Leave a Reply

*