4
Apr
2013
0

Freshly Made: Pack’s aus!

Nachdem ich mich am Dienstag so über meine Wahl zu Linda C’s Perfect Princess bei Freshly Made Sketches gefreut hab, bin ich natürlich diese Woche gleich noch mal dabei. Der Sketch war wirklich ganz schön reduziert gehalten, aber wie bei allem gilt: Es ist, was man draus macht.

Da ich ja auch diese Woche noch krank geschrieben bin, hab ich gestern ganz viel aufgeräumt (zur Freude des Grinchs) und bin dabei auch noch über ein vorbereitetes Set einer Karte aus dem letzten Workshop gestolpert. Oh, ich stelle gerade fest, die Karte hab ich euch noch gar nicht gezeigt … hole ich natürlich nach. Auf jeden Fall habe ich die Gunst der Stunde – oder besser des Fundes – genutzt und mir so das Zuschneiden gespart.

Als kleinen Hingucker habe ich mir den „Durchgucker“ überlegt. Dazu habe ich zunächst alle drei Lagen mit einem „non-permant“ Kleberoller montiert, um so das geschwungene Etikett genau dort ausstanzen zu können, wo ich es haben wollte. Zur Platzierung hatte ich mir vorher das Teil einmal aus einem Klebezettel ausgestanzt, um es zuvor positionieren zu können. Ansich liebe ich Klebezettel als kleine Hilfsmittel…

Apropos geschwungenes Etikett:

Die Stanze geschwungenes Mini-Etikett aus der Sale-A-Bration ist jetzt regulär erhältlich.

Ab sofort könnt ihr sie also ganz normal bestellen – Kostenpunkt 15,95€. Hier könnt ihr euch den entsprechenden Flyer anschauen.

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Flüsterweiß, Petrol
Stempelkissen und Stampin‘ Write Marker in Petrol
Stempelset Alle meine Minis (SAB 2013)
Stanzen Geschwungenes Etikett, Geschwungenes Mini-Etikett
Basic Perlenschmuck, Kordel in Petrol, Paper Piercing Tool, Color Spritzer

You may also like

Eis Eis Baby!
Project Life: April/Mai
Zum Hochzeitstag
12×12″ Layout „Echt Stark“ {+ Video}

3 Responses

Leave a Reply

*