4
Apr
2013
0

friends ~ pink & gray

Schon seit Montag kreisen meine Bastel-Gedanken um den Entwurf, den es diese Woche beim Mojo Monday zum Spielen gab. Heute haben die Gedanken es dann endlich aufs Papier geschafft. Wie es so schön in einer Werbung mal hier: „Nichts ist so inspirierend wie ein weißes Blatt Papier.“

Weiß, pink und grau … ich bin ganz happy. Denn grau und pink ist ja meine absolute Lieblingsfarbkombi, die sich unweigerlich auch in meinem Kleiderschrank widerspiegelt. Vielleicht hat mich das ja inspiriert. Wer weiß, aber das ist hier ist dabei raus gekommen:

Ist auch das erste Mal, dass ich Washi-Tape auf einer Karte benutzt hab. Irgendwie hatte ich keine Lust auf all zu viele Lagen und so war das eine schöne Möglichkeit.

Falls ihr euch fragt, was das für eine Blume ist … sie ist aus dem breiten zweifarbigen Band, dass es im Frühlings/Sommermini gibt (Seite 13). Wie man sie macht, zeig ich euch gern in einem Workshop.

Stampin‘ Up Materialliste:

Farbkarton Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Wassermelone
Stempelkissen Wassermelone, Anthrazitgrau
Stampin‘ Write Marker Schwarz
Stanze Eckenabrunder
Duo-Ton-Geschenkband Anthrazitgrau/Schwarz
Color Spritzer und Bling Bling

Sonstiges Material:

Washi-Tape von Paper Poetry
Stempelset Bitty Grunge von Stampers Anonymous/Tim Holtz
Rosa Bling (eigentlich ne Klammer) von irgendwo … schon ewig in meiner Kramkiste

You may also like

Eis Eis Baby!
Project Life: April/Mai
Zum Hochzeitstag
12×12″ Layout „Echt Stark“ {+ Video}

Leave a Reply

*