23
Apr
2013
0

Wallet Mini Album fürs Baby

Dieses schöne Mini-Album zur Geburt des zweiten Sohnes von Freunden habe ich bereits im März gewerkelt, aber wie das manchmal so ist, da schafft man es erst später es zu zeigen. Es musste alles übers Wochenende ganz schnell gehen. Da blieb kaum noch Zeit fürs Fotografieren. 🙂

Das Schöne an dem Album ist, dass das Grundgerüst aus einem einzigen 12“ x 12“ Bogen schnell gemacht ist. D.h. auch ohne viel Aufwand und Massen an Papier lässt sich was tolles zaubern.

Zu meiner großen Freude ist das Geschenk franztastisch angekommen. Neben dem Mini-Album gab es für den kleinen Jona noch ein gehäkeltes Äffchen zum Kuscheln (auch den werde ich euch noch zeigen) und einen lustigen Nuckel mit Mustache.

 

Die Anleitung von Jen Wright, um das Album selber nachzubasteln, gibt es in diesem Viedo. Alles super einfach und leicht nachzumachen.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=rbHWzscVBsg&w=420&h=315]

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Ozeanblau, Pazifikblau, Osterglocke
Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie (Frühjahr/Sommerkatalog S. 28)
Stempelkissen Ozeanblau, Pazifikblau, Limone
Stempelsets Famose Fähnchen, Ticket für dich, Confetti, Grüße für Glückspilze, Patterned Party, Baby Tees (Stampin Around Rad)
Sonstiges: Basic Strassschmuck, Designerknöpfe, Motivdrahtclips, Framlits Famose Fähnchen, diverse Kreisstanzen, Ticket Duo Stanze, Kordel

Zusätzlich: Bitty Grunge Stempelset von Tim Holtz

You may also like

Hochzeitskarte in Kraft/Nude-Tönen
Welcome Little One
Inspiration & Art | Kaffeepause
Eis Eis Baby!

1 Response

  1. Pingback : San Francisco Minialbum | C'est la Franz!

Leave a Reply

*