13
Aug
2013
0

Rumtreiberin

Als kleine Entschädigung dafür, dass es hier zur Zeit wenig Neues gibt, habe ich euch auf die Schnelle ein paar Eindrücke meiner letzten beiden Wochenende zusammengestellt.

20130813-072839.jpg

Zu erst ging es ja für vier Tage nach Lissabon. Obwohl oder gerade weil ich ja bereits schon einmal dort war, war es wunderbar. Die Stadt ist mit ihren kleinen Gassen und verkachelten Häuser einfach dafür gemacht, sich treiben zu lassen, alles aufzusaugen und sich einfach Wohl zu fühlen. Und der Strand am Atlantik ist ja auch nie wirklich weit weg. Allerdings hab ich es trotz 30°C Außentemperatur nur bis zu den Knien in die Fluten geschafft.

20130813-072859.jpg

Nach zwei Tagen im Büro ging es dann schon wieder auf die Piste: Diesmal zum alljährlichen Wanderwochenende in die Sächsische Schweiz. Da das Wetter am Freitag nicht so richtig mitspielte ging es dieses Jahr mal auf die Festung Königstein. Aufgrund der die Wochen zuvor vorherrschenden Hitze gab es in diesem Jahr „Tal-Routen“: Bielatal und Polentztal. Wie immer wurde viel gelacht, viel gegessen und dank Activity viele neue Wörter kreiert.

Doch die Reiseflut (oder Reisewut?) reißt nicht ab. Diesen Freitag geht es kurzfristig für eine Woche nach Denver in die USA. Diesmal allerdings nicht zum Spaß sondern zum Arbeiten, aber sicherlich lässt sich auch da der ein oder andere Mini-Ausflug abends einschieben. Ich werde berichten.

Seid gegrüßt und bleibt vergnügt!
Franzi

PS: Per Email bin ich natürlich trotzdem für euch erreichbar.

Leave a Reply

*