16
Okt
2013
0

Kindergeburtstag

Gestern feierte das jüngste Mitglied unserer Familie seinen ersten Geburtstag. Und da ich nicht persönlich bei der Feier dabei sein konnte (aber nürlich auch sonst), habe ich am Wochenende mein verschollenes Mojo bemüht, um ein Kärtchen zu zaubern.

20131016-142854.jpg

Gar nicht so einfach … für einen Einjährigen, bekommt ja eh nicht so viel mit von der ganzen Sache – noch nicht. Mit meiner „tollen“ Idee, die Zahlenkerzen-Reihe aus dem Set Patterned Party in den Hintergund zu stemplen, war ich nur so semi-erfolgreich. Meine Mutti fragte gleich, was es denn mit dem „9012“ an beiden Seiten auf sich hat. Und jetzt wo ich mir das Bild noch mal anschaue muss ich verdächtig eindringlich an „Beverly Hills 90210“ aus meiner Jungend denken. Na ja egal.

Allerdings kam erstmals meine Nähmaschine zum Einsatz. Merke: Die Verkäuferin vom Flohmarkt hat nicht gemunkelt – funktioniert prima! Apropos: Am 2. November gehen die gute Maschine und ich zum Nähkurs. Wie aufregend!

Zum Abschied noch ein kleiner bildlicher Gruß vom mir und dem Geburtstagskind … hier allerdings mit 6 Monate. Mittlerweile ist er schon um einiges größer und freut sich vielleicht mehr mich zu sehen, als auf diesem Bild.

20131016-145518.jpg

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Flüsterweiß, Pazifikblau
Stempelkissen Zartblau, Wasabigrün, Mango, Calypso
Stempelsets Patterned Party, Hier ist die Party, Gorgeous Grunge

You may also like

Inspiration & Art | Gut verpackt!
Hochzeitskarte in Kraft/Nude-Tönen
Welcome Little One
Inspiration & Art | Kaffeepause

1 Response

Leave a Reply

*