22
Apr
2015
0

Leer gebastelt!

Uff! Kennst du das auch? Da hast du so viel, so lange gebastelt, Ideen produziert und gewerkelt … und dann ist es auf einmal vorbei! Das Kreativ-Mojo ist einfach verschwunden. Wie im Winterschlaf. Ausgewandert, ohne Tschüss zu sagen.

So ging es mir die letzten Wochen: Ich war einfach leer gebastelt.

Doch nun am Wochenende musste ich ran, ob ich wollte oder nicht. Versprochen ist versprochen und ich hatte eine Karte zum Geburtstag versprochen. In Türkistönen um genau zu sein.

20150422_Geburtstag_1

Ok, Farben auswählen war eigentlich ganz leicht und dann …? Dann stand ich ewig vorm Regal mit Stempeln … mehrfach. Es floss einfach nicht. Und so ist es wie es ist, manchmal muss man einfach die Zähne zusammen beissen (oder halt die Pobacken zusammen kneifen) und einfach mal anfangen. Und dann ging’s auch.

20150422_Geburtstag_2

Um das Kreativmojo herauszulocken musste natürlich der Aquapainter her – schließlich verstehen die sich grad so spitze. Und da hab ich nicht nur einmal, sondern gleich zweimal „ge-water-colored“. Zwischendurch natürlich schön trocknen lassen.

Und zu meiner großen Freude gefällt die Karte nicht nur mir, sondern auch meiner Freundin Ines, die die Karte für ihre Mama in Auftrag gegeben hat. Puh! Alles gut gegangen. Nur das Mojo ziert sich immer noch …

Was soll da nur aus meinen Swaps für Mainz werden?!?! Sind ja nur noch zehn Tage! Ich muss weg.

Bleib‘ mir schön vergnügt!

Alles Liebe,
Franzi

You may also like

12×12″ Layout „Echt Stark“ {+ Video}
Inspiration & Art | Alben
C’est La SchnipselRitter – Moon Baby
OnStage April 2017 – Meine Swaps

Leave a Reply

*