8
Mai
2015
0

Der NEUE kommt!

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und an allen Ecken und Enden des WWW sprießen die Vorankündigungen und Beispiele des NEUEN, des neuen Stampin‘ Up! Katalogs. Tja, ist halt Frühling, was soll ich da sagen außen: Frühlingsgefühle! Und: Alles neu macht der Mai! (Heißt das überhaupt so?)

Na ja ganz so ist es ja nicht, denn für die Meisten macht ja erst der 2. Juni alles neu. Denn da geht der neue Katalog so richtig offiziell und in all seiner Schönheit an den Start. Apropos Schönheit…

20150508_Katalog

Sieht er nicht echt einfach zum Anbeißen aus? Nur gut, dass Papier nicht so richtig lecker ist, sonst könnte ich ihn glatt vernaschen. Aber so konzentriere ich mich eher auf „Das Auge isst mit.“ – quasi den optischen Genuss.

Natürlich gibt es ein paar Schmankerl auch schon als Beispiele hier auf dem Blog zu bewundern … ganz bald. Versprochen!

Terminankündigung und Vorbestellung

Schon mal vorab: am 31. Mai (Sonntag) werde ich eine kleine, feine Katalogsause steigen lassen. Auch als Katalogparty bekannt. Es darf geblättert wer, Beispiele beguckt und das ein oder andere auch ausprobiert werden. Die ausführliche Einladung mit allen Daten folgt noch. Anmeldung einfach per Mail, Telefon oder Kontakt-Formular an mich.

Wer den Katalog so schnell wie möglich in den Händen halten will, kann ihn ab sofort einfach über das Kontakt-Formular bzw. per Email bei mir vorbestellen.

Wichtiger Hinweis zum Gültigkeitszeitraum

Erstmalig überschneidet sich der Gültigkeitszeitraum des alten und neuen Katalogs um einen Tag, den 2. Juni. An diesem Tag ist es möglich, aus beiden Katalogen zu bestellen.

Und ja natürlich: Am 2. Juni gibt’s eine Sammelbestellung.

Falls du noch Fragen zum Katalogwechsel hast, dann melde dich einfach bei mir. Ich steh dir Rede und Antwort.

Sonnige Freitagsgrüße,

Franzi

You may also like

Inspiration & Art | Gut verpackt!
Hochzeitskarte in Kraft/Nude-Tönen
Welcome Little One
Inspiration & Art | Kaffeepause

1 Response

  1. Pingback : cestlafranz.de » Alle meine Swaps …

Leave a Reply

*