27
Jun
2015
0

Ein Glückwunsch und auf nach Italien!

Wie blöd! Unser Internet zu Hause ist kaputt, da war ich nach 3 Tage Dienstreise und einem Tagestrip nach Berlin total gehandicapt. Umso besser, dass unser Hotel in Brixen – unserem Zwischenstopp auf dem Weg in die Toskana – gutes Internet hat.
20150627_Glueckwunsch_2

Pünktlich um 7:30 Uhr sind wir gestartet. Wie immer leicht verstrahlt, aber der Anblick sollte dir ja nix Neues sein. Hehe. Und wenn du genau hinschaust kannst du entdecken, dass nach allem Hin und Her doch ein Fahrrad in unserem Kofferraum liegt. Sehr schön, denn so kann ich mich ohne schlechtes Gewissen der Bastelei widmen.

20150627_Glueckwunsch_1

Apropos … letzte Woche hab ich ganz flink mit dem neuen Kartenset und ein paar „extra-Stempeln“ diese  kleine Schönheit gezaubert. Was sagst du?

Zum Abschluss noch ein kleiner Fotogruss von meiner ersten italienischen Leckerei von der ich vor Schreck gleich vergessen hab, wie sie heißt.

20150627_Glueckwunsch_3

Aber nein, natürlich war das nicht alles. Es folgte noch lecker Cesare Salat und nom nom Pizza – jeweils zur Hälfte, wegen der Sportlichkeit.

Ich meld mich wieder und genieße bis dahin „la dolce vita“!

Ciao,
Franzi

 

Leave a Reply

*