23
Okt
2015
0

Zu Omas Geburtstag

Leider kann ich meinen Omas keine Geburtstagskarten mehr überreichen, aber dafür freu ich mich um so mehr, wenn ich für die Großmütter meiner Freunde basteln darf. Obwohl ich gestehen muss, mir fällt es schwer in letzter Zeit. Da sitz ich da an dem Basteltisch und nüscht, aber auch wirklich gar nüscht passiert.

20151023_Geburtstag_2

Und irgendwie formt sich dann doch immer eine Idee im Kopf … und wie sollte es anders sein … die ist wehrt sich dann auch noch hartnäckig Realität zu werden. Vielleicht bin ich da grad einfach nicht gut drauf. Muss ich nur durchhalten.

20151023_Geburtstag_1

Das Schöne ist, dass vor mir ein ganzes Wochenende voller Bastelei liegt und ich freu mich drauf. Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen komisch, aber echt ich freu mich drauf. Ja klar freuen sich die meisten von uns immer aufs Basteln, aber wenn es so wie bei mir grad mal etwas schwerer ist, dann ist das das erste Zeichen, dass es bergauf geht mit dem Kreativmojo. Jippi!

Happy Crafting!

Franzi

2 Responses

  1. Hi Franzi,
    ach ich wünsche Dir einen ganz dollen Flow am WE 🙂
    Obwohl… das Kärtchen für die Oma… nun… ist auch wunderschön!!!!! Sie ist eher Beweis, dass Du auch in einem Kreativtief …. trotzdem kreativ bleibst 😉 Deine nach außen gedrehte Ränder gefallen mir sehr und auch dass Du die Blätter so lässig mit Washis drauf geklebt hast, finde ich super. Das muss ich mir merken!
    Dicker Drücker, Karo

    1. cestlafranz

      Danke liebe Karo, die Wünsche haben geholfen. Yey! Da ist so einiges vom Tisch gehüpft, das ich aber erst in den nächsten Tagen zeigen kann … Geburtstags-Season ist hier bei mir und da kann ich ja die Überraschung der Beschenkten nicht vorweg nehmen. Es bleibt spannend! Drück dich! Franzi

Leave a Reply

*