21
Mrz
2016
0

Alle meine Erinnerungen – C’est La SchnipselRitter

Alle meine Erinnerungen … ja wo sind sie denn nur hin? So hab ich mich in den letzten zwei Wochen öfter mal gefühlt. Und wie immer Traf mich am letzten Donnerstag der Schlag als mir klar wurde, dass es nur noch wenige Tage bis zum nächsten Blog Hop der C’est La SchnipselRitter (also Renate, Judith und mir) waren. Ein Graus, was das Leben da momentan so im Angebot hat, aber es gibt Menschen den geht es noch schlechter als mir – weit schlechter – also Augen auf und durch! Frei nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung.

Nun gut, das soll ja hier keine Selbsthilfestunde von mir für mich werden, sondern dich mit Inspiration versorgen. Diesmal dreht sich alles um das Project Life Kit „Alle meine Erinnerungen“. Ich hab es mir so sehr gewünscht, dass wir es machen und nun hatte ich weniger als gar keine Zeit. Deshalb nun leider, leider nur eine „Low-Budget-Produktion“.

Hä? Was ist das? Untersetzer! Oder neu-deutsch „Coaster“. Und was hat das mit dem Project Life Kit zu tun. Nun ja, ganz einfach. Die Designs, die du hier siehst, sind nicht etwas Designerpapiere sondern 4×4 inch Project Life Karten.

Ich muss ehrlich gestehen ich konnte mich nicht entscheiden, welche Karten ich nehmen sollte. Ich hatte auch noch eine Auswahl mit Sprüchen, aber dann habe ich mich doch für reine Muster entschieden.

Wie ging das nun vonstatten? Auch da ist eigentlich nicht viel dabei. Grundlage bilden 10×10 cm Mini-Leinwände. Aber nicht solche mit Rahmen, sondern einfach auf einem Karton montiert. (Kosten beim Bösen 0,60€, gibt’s aber auch in anderen Bastelläden.) Das ganze gut mit Mod Podge (oder DecoPatch oder so) einstreichen, dann die Karte (oder Designerpapier) drauf und dann noch mal fein mit Mod Podge einpinseln, so dass es keine Blasen gibt und überall schön Kleber drauf ist.

Dann einfach trocknen lassen. Eigentlich sollte es jetzt schon wasserabweisend sein, aber ich habe meine Untersetzer dennoch mit Klarlack eingesprüht – nur um auf Nummer sicher zu gehen. Zum Abschluss habe ich an der Unterseite noch ein Stück Filz im passenden Maß befestigt. Und schon ist’s fertig. Tada!

Ich sage mal: Wasserränder, ade! Gute Laune, hallo! Fehlt nur noch so ein schöner Sommercocktail. Nun gut, war nicht drin grad. Wird nachgereicht.

So nun ohne viel weiteres Gequatsche, auf zu den anderen beiden Mädels und ihren Ideen:

♥ Judith ♥

♥ Renate ♥

Viel Spaß beim weiterhoppsen und einen guten Start in die Woche!

Bleib vergnügt,
Franzi

You may also like

Mini-Abum: Day in the Life
C’est SchnipselRitter – Monsteralarm!
Sale-A-Bration
Sommer-Layout

Leave a Reply

*