28
Jan
2019
0

Hey Love | C’est la SchnipselRitter

Hallo und herzlich willkommen in diesem verrückten Leben. Es klingt wie eine weitere Rund Mimimimimi, aber ehrlich, es ist wirklich viel los gerade. Da kommt das Basteln und Kreativsein, leider etwas kürzer als mir lieb ist. Und die Projekte sind etwas weniger ausgefallen, ausgefeilt, intensive und aufwändig. Aber heute dafür farbenfroh!

Renate und ich wollten unbedingt noch vor dem Valentinstag was mit dem Set Hey Love aus dem Frühjahr/Sommerkatalog machen. Wobei hier ja gar nix los zu mit Valentin und so, folglich ist’s bei mir auch gar nichts in die Richtung geworden. Gute Absicht, schlecht umgesetzt. Was soll’s?!

Ursprünglich wollte ich mit dem Otter und einem „Thinking of you“ oder „Ich denk an dich“ arbeiten, weil passt halt so super. Dann zwei Hindernisse:

  1. Wem schicke ich denn so eine Karte?
  2. Hab ich keinen Spruch gefunden, der meinen Vorstellungen entsprach bzw. hast eich keine Lust weiter zu suchen, nachdem sich 1. offenbart hatte.

Also ausgewichen auf mein neues Lieblingsset Grüße wie gemalt. Ich hatte ja genau den selben Spruch bereits bei unserem letzten Blog Hop vor 14 Tagen verwendet. Und nein, er lag nicht einfach noch auf dem Tisch … oder doch? Egal, auf jeden Fall ist der Spruch so super universell, dass das Set vielleicht einfach in jeden Haushalt gehört. Das Kärtchen gehört auch in das Set. Die noch fast volle Box mit Kartenrohlingen ist mir bei der Suche nach dem Stempelset begegnet und ich dachte, kann ich auch mal verbrauchen.

Passend zum Hintergrund in Limette (?) musste der Vogel auch quietschen werden: Calypso, Kussrot, Ananas. Eine Kombi, die ich sonst nie anfassen würde… Für etwas Struktur im Gefieder sorgen die Polychromos, die es von Renate zu Weihnachten gab und die nun endlich ihren ersten Einsatz fanden. Asche auf mein Gefieder.

Dazu noch ein ein paar Epoxyherzchen fertig ist der Lack. Ach so, während der Körper des Piepmatz liebevoll per Hand ausgeschnitten und erhöht aufgeklebt ist, habe ich die Füße einzeln direkt auf die Karte gestempelt. Anders hätte der Streifen mit dem Spruch einfach zuviel Vogel verdeckt.

Und nun hoffe ich, dass bei Renate Amor die Zügel in der Hand hatte als es an das heutige Projekt ging und du wirklich auch eine Inspiration zum Valentinstag bekommst.

♥ Renate ♥

Starte gut in die Woche und bis zum nächsten Mal,
Franzi

You may also like

Inspiration & Art | Magnolienweg
Männergeburtstag | Schere, Schnipsel & Manko
Inspiration & Art | Jetzt wird’s wild
Sechs Richtige | Schere, Schnipsel & Manko

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.