7
Jun
2020

Inspiration & Art | Layout Mohnblume

Ist es wirklich erst der erste Sonntag diesen Monat? Kurzer Blick in den Kalender … ja ist es. Irgendwie fühlt es sich immer an als wäre ich bei diesem Blog Hop zu spät dran, wenn der Sonntag wirklich auf den 7. Tag des Monats fällt sowie heute.

Thematisch bewegen wir uns im Bereich der Produkte, die von Stampin‘ Up auch in den neuen Katalog übernommen wurden. Dieser gilt nämlich seit Mitte vergangener Woche und das erinnert mich an die Aktualisierung diverser Verlinkungen. Aber das soll mal meine Sorge sein. Für dich erstmal mein Projekt von heute:

Für mich war relativ schnell klar, dass ich mich mit dem Set Painted Poppies auseinander setzen werde, nach dem das Thema stand. Zu schön stehen (bzw. standen) die Mohnblumen an den Rändern der Felder.

Am Basteltisch selbst bin ich immer noch schwer mit dem möglichst reichhaltigen Verbrauch von Vanille Papier beschäftigt und habe daher auf einem Streifen ausgetestet, mit welchen Farben und welcher Methode ich den Hintergrund „farbecht“ gestalten kann. Und vor allem passend zum Rot der Mohnblume im Foto. Aquagrund von Schmincke war meine Rettung – wie man auf dem Teststreifen gut sehen kann.

Viel viel mehr kann ich heut auch gar nicht dazu sagen. Die Stanzen (Bezaubernde Etiketten ? Glaube ich …) sind passend zu den Stempeln un dich habe den Kreis hier einfach für mein Journaling benutzt. Die Pailletten nicht mehr aktuell, aber das ist ja sein ein Produkt, das, wenn man es nicht gerade für eine Schüttelkarte oder ähnlich benutzt, gefühlt für immer reicht. Oder auch darüber hinaus.

So, das war’s von mir, ich schicke dich weiter zu den anderen Mädels und wüsche dir viel Spaß!

Janina Baltrusch
Claudia Becht
Renate Ecklmayr
 » Franzi Manko «
Sindy Mörtl

Mach dir einen schönen Sonntag!

Alles Liebe, bleib gesund,
Franzi

3 Responses

  1. Pingback : Inspiration & Art - altbekannte Lieblinge im neuen Katalog - Stampin'Up! mit Stempelherz

Leave a Reply to Kreative4Wände ♥ Janina Cancel Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.