25
Aug
2013
0

Seemannsbraut oder Liebe ist…

Auch nächstes Wochenende geht es wieder auf die Reise: Diesmal nach Lübeck, wo am Freitag Freunde heiraten werden. Da keine „Gefahr“ besteht, dass sich einer der beiden Glücklichen hier her verläuft, kann ich heut die Karte heut schon zeigen. Außerdem wollte ich gern bei der 100. Challenge von Freshly Made Sketches mitmachen und da passte das so schön. Da ich den Bräutigam vom Segeln kenne und die zukünftige Braut auch mit dem Wassersportvirus infiziert wurde, musste es natürlich wenigstens ein klein wenig nautisch sein. Schön mit Anker und fachmännischem (oder frachfrauischem) Kreuzknoten statt Schleifchen. Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Karte, die ich für die Zusage gemacht habe … da ging es auch schon seglerisch zu.

Mein kleines Highlight ist ja der Stempel „Seemannsbraut“. Der ist hier von einer Leipziger Firma: den Superfreunden! Die machen wirklich ganz tolle Prints und so und in einem kleinen Späti habe ich vor einer Weile auch ihre Stempel entdeckt … natürlich hab ich nicht nur den einen gekauft. 😉

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Schiefergrau, Flüsterweiß, Anthrazit, Jade und Altrosé
Stempelkissten Schiefergrau, Anthrazit, Jade und Altrosé sowie Transparentpapier
Stampin‘ Write Marker Schiefergrau
Stempelsets Open Sea, Clockworks, Liebevolle Grüße (Gastgeberinnen Set), Für immer Dein, Georgeous Grunge
Clearlits Form Glückswal und Framelits Formen Hearts a Flutter
Duo-Ton-Geschenkband

Das weiße Band und die runden Glitzersteine sind mal wieder von irgendwo anders zu mir gekommen. Ups.

You may also like

Eis Eis Baby!
Project Life: April/Mai
Zum Hochzeitstag
12×12″ Layout „Echt Stark“ {+ Video}

2 Responses

Leave a Reply

*