26
Mai
2014
0

Nadelkissen – Nichts als Liebe

Endlich kommt etwas Ordnung in meine Stecknadeln … kein loses Rumgerolle mehr. Yey! Und hübsch aussehen tut es auch noch mein neues – und bislang einziges – Nadelkissen, auch wenn nicht alle Stecknadeln so hübsch sind, wie die auf dem Bild. Hihi.

20140526-120118.jpg

Falls ihr auch gerne ein solchen Nadelkissen hättet, hier ist was ihr braucht und wie es geht:

Zutaten

  • kleiner Bilderrahmen (meinen habe ich bei Idee in der Hochzeitsecke entdeckt)
  • Pappe/Karton (z.B. Rückseite der 12“-Blöcke oder der Karton einer Müsli-Packung)
  • Stoff eurer Wahl
  • Füllwatte
  • Kleber

So geht’s:

  • Pappe im Maß des Fensters eures Rahmens zuschneiden. Dazu am besten einfach die Vorderseite des Rahmens auf die Pappe legen und abzeichnen.
  • Stoff in der Größe eures Pappstückchens mit ca. 2 cm Zugabe an jeder Seite zuschneiden.
  • Stoff mittig in den Rahmen legen.
  • mit Füllwatte aus stopfen wie euch beliebt (wenn ihr einen besonders dicken „Bausch“ möchtet, müsstet ihr ggf. die Zugabe an Stoff noch etwas vergrößern) und Pappstückchen drauf.
  • Stoffzugabe umschlagen und auf der Rückseite der Pappe festkleben. Ich hab den Tombow benutzt und das hat super funktioniert. Wegen der Saugfähigkeit von Stoff und Pappe aber gern reichlich auftragen. 😉
  • Dann nur noch die Rückseite des Rahmens wieder anbringen und … tatatata .. FERTIG!

20140526-120126.jpg

Der Stoff ist ein Rest den ich aus Stampin‘ Up’s Stoffpaket „Nichts als Liebe“ über hatte. Eigentlich schade, dass es mittlerweile keine Stoffpakete mehr gibt … jetzt wo ich doch quasi an der Nadel hänge. Glücklicher Weise hatte ich mir damals noch zwei Stoffpakete gesichert. Mal sehen, was ich mit den Schätzen anstellen werde.

Ich wünsch euch einen guten Start in die kurze Woche!
Franzi

Materialliste Stampin‘ Up:

Designerstoff Nichts als Liebe in den Farben Morgenrot, Glutrot, Aquamarin, Vanille Pur und Schwarz

You may also like

Eis Eis Baby!
Project Life: April/Mai
Zum Hochzeitstag
12×12″ Layout „Echt Stark“ {+ Video}

Leave a Reply

*