2
Sep
2018
0

Inspiration & Art | Geburtstagsparty

Ok, Geburtstagsparty ist heute hier bei mir wirklich zu hoch gegriffen. Und das obwohl ich mir das Thema Geburtstag gewünscht hab. Nun ja, was soll man machen, man hat halt nie alles beisammen.

Eins vorab: Ab diesem Monat begrüßen wir in der Inspiration & Art Runde ein paar neue Gesichter und vergrößern damit den Kreis. Für dich heißt das: Noch mehr Inspiration.

Jetzt aber zu meinem grandiosen Geburtstagsprojekt… NOT.

Vergangenen Freitag war in in Halle bei meinem Lieblingsbastelmädels zu einem Workshop und während die einen Baby-Karten brauchten (was ja schon eher was Spezielleres ist), ging das den anderen nicht so ab. Also dachte ich mir kurzer Hand: Franzi, mach einfach einen Sketch, nimm diverses mit und dann kann jeder die Karte machen, die er (also sie) gerade braucht.

Diese Karte hier ist eines meiner Beispiele und mit dem Set Free Cake entstanden. Und ich ärgere mich gleich mehrfach (mal wieder)…

  1. Weiß ich jetzt wieder warum ich auf Vanillefarbenem Papier nicht gern mit Farbe (also alles was nicht neutral ist) stemple – es sieht einfach komisch aus. Diese Farbe hier heißt nich „Popel“ sondern Grüner Apfel und ist eine der neuen Farben.
  2. Find ich das Set Free Cake so lustig und wollte es so unbedingt gern verwenden und was kommt raus … das hier! Im Ernst jetzt, Kreativität?!?! Ich glaube das war ein schlechter Scherz…
  3. Ist gerades Stempeln wirklich nicht mein Spezialgebiet. Und ja, ich habe hier den Stamparatus mit seinen diversen Rasterlinien verwenden und es trotzdem nicht auf die Ketten bekommen. (@Anni: Falls du das liest, damit hast du mich am Freitag gedisst … jetzt ist es mir wieder eingefallen)

Damit für dich aber noch was sinnvoller hier heute rausspringt, siehst du oben den groben Sketch nach dem die Karte und die zwei weiteren, die du unten im Bild siehst, entstanden sind. Wie du an meinen Beispielen siehst, kannst du das ganz beliebig simpel oder komplex durch verschiedene Lagen und Schmuckelemente gestalten.

Ja, ja, die anderen beiden Karten haben nix mit Geburtstag zu tun. Aber mit Geburt, also irgendwie auch mit Geburtstagen im übertragenen Sinne. Passt also doch, Haken dran. Das ist wie mit der Statistik … glaube keiner, die du nicht selbst … na du weißt wie es weiter geht.

Jetzt aber zu unserer neuen erweiterten Runde, viel Spaß beim durch klicken!

» Franzi Manko «
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
Alles Liebe,
Franzi

15 Responses

  1. Pingback : Geschenkverpackung für Flaschen mit Wellpapier · Basteln mit Stampin' Up!

  2. Pingback : INSPIRATION & ART Geburtstag |

  3. Pingback : Inspiration & Art - Geburtstagsparty - Stampin'Up! mit Stempelherz

  4. Hallo liebe Franzi, der Sketch ist echt cool – und somit ist doch auch das Thema umgesetzt! 🙂 Ich finde die Karte mit dem Känguru würde auch zum Geburtstag passen! Toll! Liebe Grüße Maike

    1. cestlafranz

      Lieben Dank, Maike. Das Känguru passt ja eigentlich zu so vielem… eine Australienreise würde genauso funktionieren, wie die Glückwünsche zur Schwangerschaft (für die sie gedacht ist).

    1. cestlafranz

      Klar mach das. Im Zweifel einfach hinterher skizzieren… Ich leg mir die mittlerweile immer beiseite, um sie später wenn das Mojo mal nicht da ist, wieder rauszuholen. 😉

    1. cestlafranz

      Danke dir, Nadine. Ich find Skizzen auch immer super. Eigentlich als Inspiration machmal sogar besser als fertige Karten, wenn ich ehrlich bin…

  5. Liebe Franzi, sei doch nicht immer so selbstkritisch! Deine Karte ist sehr, sehr cool und vor allem etwas komplett Neues! Toll auch dass der Sketch für so viele verschiedene Kartenthemen passt und diese hast du auch superschön umgesetzt!

    1. cestlafranz

      Ach du bist süß. Danke! Ich finde so Sketche ja immer total hilfreich, weil dann kann jeder draus machen, was er braucht und worauf er Lust hat.

  6. Liebe Franzi… Herrlich dein Text :))))) und ich muss sagen, den Retro-Kasten hab ich noch garnicht entdeckt gehabt :)))) Obmann… und die Popelfarbe ist auch der Hammer :)))) Nach Sketche hab ich noch nie gearbeitet muss ich zugeben… sollte ich auch mal wagen 🙂 Alles Liebe Nicole

Leave a Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.