5
Mai
2019
0

Inspiration & Art | Blütensinfonie aus Eisblumen

Es ist der erste Sonntag im Mai und damit Zeit für den Inspiration & Art Blog Hop. Nach dem es mir das letzte Mal so leicht von der Hand ging, war es diesmal wieder etwas herausfordernder unter dem Motto:

Blütensinfonie bzw. Grund zum Lächeln

Allein der Name der Produktreihe – Blütensinfonie – lässt schon vermuten, dass ich nichts aber auch wirklich gar nichts davon zu Hause habe. Und so blieb mir nichts weiter übrig als mich an den Farben zu orientieren: Feige, Waldmoos, Blütenrosa.

Aber, da ich ja immer mehr zum Blumenkind werden, gibt es natürlich schon ein paar Blümchen in meinem Bestand. Und das Set Eisblumen, das uns aus dem Herbst-/Winterkatalog erhalten geblieben ist und auch weiter bleibt, finde ich wirklich sehr schön.

Auch die Stanzen dazu sind super. Oh Gott, ich klinge wie eine billige Werbeansage. Aber wirklich, ich hab ja im Herbst auch schon einiges damit gemacht. Die Zweige habe ich noch mit der Struktur geprägt, ursprünglich hauptsächlich um die Schnittmarken der Stanzen zu kaschieren, da ich einmal Vorder-, einmal Rückseite verwendet hab.

Für das Feige-farbene Label im Hintergrund habe ich keinen Farbkarton verwendet. Ich wollte es gern mit ein paar Wasserflecken interessanter machen und habe daher mit meiner alten Farbwalze ein Stückchen weißen Farbkarton mit Stempelfarbe eingefärbt, bevor ich es dann bespritzt habe.

Jetzt, wo ich mal mit der Farbkombi gearbeitet habe, gefällt sie mir extrem – auch die Karte an sich. Ich sag’s ja, Blumenkind.

Und nun bin ich gespannt, was die anderen so gemacht haben:

 

Renate Ecklmayr – ist im Urlaub
Nicole Künzig – setzt aus
» Franzi Manko «
Alles Liebe,
Franzi

7 Responses

  1. Pingback : Frei wie ein Vogel - Blütenrosa & Saharasand · Basteln mit Stampin' Up!

  2. Pingback : Inspiration & Art - Grund zum Lächeln - Stampin'Up! mit Stempelherz

  3. Pingback : INSPIRATION & ART Geburtstagswünsche mit Stiefmütterchen |

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.