2
Feb
2020
0

Inspiration & Art | Paris, Baby!

Herzlich Willkommen im Februar! Herzlich Willkommen zum ersten Inspiration & Art Blog Hop in der neuen Dekade und seit einer gefühlten Ewigkeit! Oder wie es auf meinem heutigen Projekt heißt: Willkommen in Paris, Baby!

Kann also sein, dass ich unser heutiges Thema – die Produktreihe „Frühling in Paris“ – etwas zu wörtlich genommen habe. Obwohl… bei September handelt es sich nun wirklich nicht um Frühling, aber da ich offensichtlich trotz grauer Wolken und Regen FlipFlops trage, habe den Frühling im Herzen.

Zu meiner Verteidigung sei auch noch gesagt, dass es mir tatsächlich an Produkten der besagten Reihe mangelt. Und das obwohl sie sich über vier Seiten (Nr. 14-17) im Saisonkatalog erstreckt. So habe ich mich mal wieder auf die Farbkombi zurückgezogen: Puderrosa, Chili und Aquamarin. Ok, Licht war nicht so der Knüller zum Fotografieren, also musst du mir einfach glaube, dass das passt mit den Farben.

Welches Produkt ich aus der Reihe aber wirklich SEHR SEHR mag sind die Champagner-farbenen Glitzersteine. Also so richtig sehr. So sehr, dass ich mir wohl noch einen Vorrat anlegen muss.

In Kürze, was ich noch so verwendet habe:

  • im Hintergrund die Sprenkel in Aquamarin sind mit den Stempel aus dem Set „Painted Poppies“ gemacht (die schwarzen mit Acrylfarbspray)
  • gestreiftes Papier: Nachfülltinte + Wassertankpinsel + Seidenglanz Papier und dann einfach los
  • „Willkommen“ Schriftzug findest du in den Stanzformen „Schön Geschrieben“ – das kleine Herz auch
  • und der restlich Text „Paris Bla bla“ ist mit den Buchstaben aus dem Set „Aus der Kreativkiste“ selber zusammengesetzt (Das Ausrufezeichen gibt’s nicht – einfach „I“ + „.“ benutzen.)
  • dan noch im Hintergrund ein Spitzendeckechen (muss ich mal schauen ob’s die überhaupt noch gibt … Moment … nee, die gibt’s nicht mehr. Nur noch die Zierdeckchen in Perlglanzoptik. Also die Angeberversion von dem hier. Seite 169 im Hauptkatalog falls es dich interessiert.)
  • und der Megaknaller, nicht wegzudenken und Kernstück der ganzen Seite … Trommelwirbel … ein ausgestanztes Quadrat! Tatatata! Ich muss das so zelebrieren, denn ich habe bestimmt 15 min nach den Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ gesucht.

Das war’s dann von mir. Ich schick dich weiter zu den Anderen und wir lesen uns in einer guten Woche wieder, wenn der nächste Blog Hop an den Start geht.

» Franzi Manko «
Also mach dir ein schönes Rest-Wochenende und lass es dir gut gehen!
Franzi

2 Responses

  1. Pingback : Inspiration & Art - Reihe Frühling in Paris - Stampin'Up! mit Stempelherz

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.