5
Nov
2017
0

Inspiration & Art | Gut verpackt!

Es ist der erste Sonntag des Monats und damit Zeit für den Inspiration & Art Blog Hop. Das Thema heute:

Gut verpackt!

Und ehrlich gesagt vermute ich dahinter eine erste Anspielung auf das sich mit Riesenschritten nähernde Weihnachtsfest. Aber sagen wir mal so, das hab ich geflissentlich ignoriert. Wie kann mich denn auch in einem Haushalt mit Grinch vorzeitig die Weihnachtsmuse küssen?

Also musste mal wieder Motivator Nummer Uno, der Kaffee herhalten. Ja, ich weiß, Kaffeepause war unser Thema vor zwei Monaten, aber bei mir ist halt jeden Tag Kaffeepause angesagt. Und so habe ich aus zwei ausgestanzten Bechern kurzer Hand eine kleine Verpackung gewerkelt.

Das geht total fix, da alles was es braucht, ein gefalteter Papierstreifen ist, der zwischen die beiden Stanzteile geklebt wird. Die Maße hab ich leider gerade nicht parat, da wie durch Zufall mein Streifen aus der Reste-Kiste sofort perfekt gepasst hat. Ehrlich! Darauf hab ich mir einfach die Mitte markiert und zu erst den Boden abgemessen (3,3 cm von Becherseite zu Beschrseite) und dann einfach weiter gefaltet, so dass es gepasst hat.

Hinein passen genau zwei Nespresso-Kapseln, die eigens für dieses Projekt und Foto ausgeborgt wurden. Denn:

  1. Halte ich diese Dinger für totale Umweltverschmutzung.
  2. Mahlen wir unseren Kaffe lieber selber.
  3. Kochen wir seit neuestem in der Edelstahl Bialetti mit dem klangvollen Namen Venus.

Außerdem finde ich die Geräte viel zu teuer, dafür, dass wir eh nur American ohne alles Trinken. Und Platz haben wir in der Küche sowieso keinen.

Aber: in meinem Freundeskreis befinden sich die ein oder anderen Nespresso-Maschinen-Besitzer, so dass ich nicht nur eine bevorzugte Sorte (Kazar, die dunkelblaue oben im Bild) entwickelt habe sondern auch durchaus, die Berechtigung für dieses kleine Mitbringsel als „Gastgeschenk“ vor mir selbst rechtfertigen kann. Macht das Sinn? Oder für Mutti mit der Orthografie-Brille: Hat das Sinn?

Egal. Ich schicke dich jetzt weiter zu den anderen Mädels und ihren Verpackungen. Viel Spaß dabei!

Claudia Becht – Stempelherz
Renate Ecklmayr – Schnipseldesign (setzt heut leider aus)
» Franzi Manko – C’est La Franz «
Maike Ulbrich – Kreativ-Format
Sabine Steinkress – schereSTEINundpapier

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag!

Alles Liebe,
Franzi

You may also like

Hochzeitskarte in Kraft/Nude-Tönen
Welcome Little One
Inspiration & Art | Kaffeepause
Eis Eis Baby!

3 Responses

  1. Pingback : Inspiration & Art - Gut verpackt! - Stampin'Up! mit Stempelherz

  2. Hallo Franz,*lach* da bist du nicht die Einzige, die das Thema „Weihnachten“ ignoriert hat 😉 Ist ja auch noch Zeit oder? Deine Verpackung gefällt mir super. Besonders, dass du die Framelits einfach als Verpackung umgestaltet hast. Sehr coole Idee! Liebe Grüße Maike

Leave a Reply

*